Sondertarife der RZD

Beim Kauf von Zugfahrkarten können Sie immer sparen, indem Sie Sondertarife nutzen.

Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt

Der Kauf von Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt ist nicht nur bequem, sondern auch rentabel. Sie können einen erheblichen Rabatt für die Rückfahrkarte bekommen:

  1. In den Zügen "Sapsan" bekommen Sie bei der Ausstellung von Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt in der gleichen Serviceklasse einen Rabatt von 20 % für die Rückfahrkarte. Der Rabatt gilt für den vollen und den Kindertarif.
  2. In Zügen, die nach Weißrussland fahren, bekommen Sie bei der Ausstellung von Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt im Liege- oder Schlafwagen einen Rabatt von 20 % für die Rückfahrkarte. Die Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt müssen für die gleiche Serviceklasse sein, der Rabatt gilt sowohl für den vollen als auch für den Kindertarif. Der Rabatt gilt nicht, wenn die Fahrkarte für das Territorium eines Landes (Russland oder Weißrussland) ausgestellt wurde. Er umfasst folgende Züge: Nr. 96/95 Brest–Moskau, Nr. 26/25 Minsk–Moskau, Nr. 40/39 Polozk–Moskau, Nr. 56/55 Gomel–Mogiljow–Moskau, Nr. 58/57 Grodno–St. Petersburg, Nr. 76/75 Gomel–Moskau, Nr. 78/77 Grodno–Moskau, Nr. 84/83 Gomel–St. Petersburg, Nr. 132/131 Brest–Moskau, Wagengruppe Brest–Moskau, die in der Zusammensetzung der Züge Nr. 676/76 und Nr. 75/675 verkehrt.
  3. In den Luxuswagen der AO FPK bekommen Sie bei der Ausstellung von Fahrkarten für Hin- und Rückfahrt einen Rabatt von 15 % für die Rückfahrkarte.

Um eine Fahrkarte für Hin- und Rückfahrt auszustellen, müssen Sie bei der Wahl der Verbindung die Variante "Hin- und Rückfahrt" auswählen.

Sondertarif für Schüler

Vom 1. September 2016 bis zum 31. Mai 2017 bekommen Schüler im Alter von 10 bis einschließlich 18 Jahren im Sondertarif "Schüler" einen Rabatt von 50 % für eine Fahrt in den allgemeinen Wagen, Wagen mit Platzreservierung und Sitzwagen in den Fernzügen der AO FPK auf dem Territorium Russlands. Bitte vergessen Sie nicht, dass beim Einsteigen in den Zug die Vorlage eines Schüler- oder Studentenausweises obligatorisch ist. Sonst können Sie nicht in den Zug einsteigen. Bitte beachten Sie, dass für einen Fahrgast, der am Abfahrtstag 19 Jahre alt wird, kein E-Ticket im Tarif "Schüler" ausgestellt wird.

Sondertarif für Jugendliche

Vom 1. September 2016 bis zum 31. Mai 2017 bekommen Fahrgäste im Alter von 10 bis 21 Jahren für Fahrkarten in allen Serviceklassen des Zuges "Sapsan" außer 1W und 1R einen Rabatt von 30 % im Sondertarif "Junior" (JUNIOR).

Auch Fahrgäste im Alter von 12 bis zu 26 Jahren bekommen im Sondertarif "Junior" (JUNIOR) einen Rabatt von 30 % auf den normalen Tarif bei einer Fahrt in einem Wagen einer beliebigen Serviceklasse auf internationalen Verbindungen.

Sondertarif für Rentner

Fahrgäste im Alter über 60 Jahre bekommen einen Rabatt von 30 % im Sondertarif "Senior" (SENIOR):

  • in allen Serviceklassen des Zuges "Sapsan" außer 1W und 1R ;
  • in Wagen einer beliebigen Serviceklasse auf internationalen Verbindungen.