Versicherung der Passagiere

Beim Kauf einer elektronischen Eisenbahnfahrkarte auf der UFS-Website können Sie gleich eine Reiseversicherung abschließen. Die Ausstellung des Versicherungsscheines ist lediglich ein Haken, der beim Ausfüllen des Formulars gesetzt wird. Sie brauchen nicht in das Büro einer Versicherungsgesellschaft zu fahren – nach dem Kauf der Fahrkarte wird der Vordruck des Versicherungsscheines an Ihre E-Mail gesendet, dieses Formular müssen Sie ausdrucken. Die Versicherung kostet nur 100 Rubel, und beim Eintreten eines Versicherungsfalles bekommen Sie bis zu 150.000 Rubel.

Beim Ausfüllen des Formulars ist der Punkt "Versicherung einschließen" standardmäßig ausgewählt. Sie können auf den Abschluss der Versicherung verzichten, indem Sie einfach den Haken aus dem Feld entfernen. Bedenken Sie dabei, dass Sie nach dem Verzicht auf die Versicherung beim Kauf später keine Versicherung zur gekauften Eisenbahnfahrkarte mehr abschließen können.

Die Bezahlung einer Bestellung mit abgeschlossener Versicherung ist nur mit Bank-/Kreditkarte möglich.

Der Vordruck des Versicherungsscheines wird an die E-Mail gesendet, die Sie beim Abwickeln der Bestellung angegeben haben. Das Formular muss selbstständig ausgedruckt werden.

Wichtig! An den Fahrkartenschaltern der ОАО RZD, AO FPK werden kein Ausdruck und keine Rücknahme von freiwilligen Versicherungsscheinen, die auf der Website der OOO UFS ausgestellt wurden, ausgeführt.

Rückgabe eines Versicherungsscheines

Die Bedingungen für die Rückgabe sind auf dem Vordruck des Versicherungsscheines angegeben.

Den Versicherungsschein können Sie über Ihr persönliches Konto oder den Service «Ihre Bestellung» auf der UFS-Website nur zusammen mit dem E-Ticket, mit dem er ausgestellt wurde, zurückgeben.

Bei der Rückgabe einer Fahrkarte über die Website werden die Kosten der Versicherung in vollem Umfang ohne Abzüge zusammen mit der Summe für die zurückgegebene Fahrkarte zurückerstattet. Das Geld wird auf das Konto der Kredit-/Bankkarte, mit der die Fahrkarte bezahlt wurde, überwiesen.

Haben Sie ein nicht verwendetes E-Ticket an einem Fahrkartenschalter der ОАО RZD bzw. der АО FPK zurückgegeben, können Sie den Versicherungsschein über die Kundenbetreuung der UFS zurückgeben. Die Rückgabe eines Versicherungsscheines separat von der elektronischen Fahrkarte ist möglich. Dazu verfasst man einen handschriftlichen Antrag auf die Auflösung des Versicherungsvertrages und sendet ihn sowie eine Kopie des Passes an die E-Mail support@ufs-online.ru. Die Rückerstattung der Kosten erfolgt auf das Kartenkonto des Bezahlers.